Aktuelle Informationen

Es hat sich viel getan in der Zwischenzeit, aber leider gibt es nicht nur gute Nachrichten.

Matthias musste noch mal operiert werden, weil die Schädelknochen auf beiden Seiten zu tief eingefallen waren. Für die OP wurde er von mir, Katja, am 21. April 09 von Bergneustadt in die BG-Unfallklinik nach Frankfurt gebracht. 160 km, Matthias auf dem Beifahrersitz und die med. Begleitperson im Fond.

Wir hatten 2 schöne Tage in der BGU, dann kam am 24. April die OP.

Alles nochmal von vorne, alte Erinnerungen kommen hoch, die ich/wir vor 2 Jahren als der Unfall passierte
eigentlich kaum richtig verdauen konnten.

Bei der OP kommt es zu Komplikationen – darauf folgte ein Monat Aufenthalt auf der Intensivstation. Dort begegnen uns viele altbekannte Gesichter.

Seit dem 25. Mai befindet sich Matthias wieder in Bad König. Er ist dort allen in guter Erinnerung geblieben. Nach so langer Zeit fiel einer Schwester sogar auf, dass ein Medikament auf seiner Liste fehlte!

2 Wochen blieb er auf der IMC-Station. Matthias stabilisiert sich. Danach hat er sein altes Zimmer, auf der Station A3 wiederbekommen. Und das hat er sogar realisiert, als ich es ihm sagte.

Diese OP hat ihn total zurückgeworfen. Einiges ist besser geworden, aber er hat auch weitere Schäden genommen. Es ist eine völlig neue Situation für ihn und mich, aber er ist zäh und stellt sich seinem Schicksal mit einer unglaublichen Würde. Für mich ist er der Held im Zelt.

Was er braucht, ist „Input” von alten Zeiten, der ihm in Erinnerung bringt, wer er ist und woher er kommt.

Ende November 09 wird Matthias hoffentlich in Bergen sein und seinen Geburtstag dort erleben.

ZUHAUSE – das erste Mal, seit er sein Zuhause am 27. März 07 verlassen hat um nach Bonames in seine Werkstatt zu fahren …

2 thoughts on “Aktuelle Informationen

  1. Lieber Matthias, liebe Katja,

    schon wieder ist ein Jahr vergangen, in dem sich bei euch einiges getan hat. Über all das Positive, das es zu berichten gab, freue ich mich mit euch, bei den weniger guten Nachrichten hoffe ich mit euch auf Besserung und neue Fortschritte.
    Für 2011 schicke ich euch alles Vorstellbare an guten Wünschen, vor allem, dass euer größter Wunsch in Erfüllung geht.
    In Gedanken bin ich oft bei euch und bleibe euch verbunden.
    Herzlichst
    Ute Meyer

  2. Hallo Ihr Beiden,

    eigentlich war geplant Euch noch vor Weihnachten zu besuchen, leider hat mir da das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht.
    Aber spätestens im Januar bin ich weider in Frankfurt und dann komme ich Euch besuchen – versprochen. Gibt es denn schon Terminvorschläge? Bei mir kommen Mo, Di, evtl. auch Donnerstag ab ca. 17:00Uhr in Frage.

    Ich wünsche Euch Beiden ein ganz tolles Weihnachtsfest und einen angenehmen Rutsch ins neue Jahr. Auf das es ein gutes Jahr werde.

    viele liebe Grüße
    Ines

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>